JENS Hülsmann
Sachverständiger

Leistungsumfang für die Vorortbesichtigung eines Schadens durch einen Sachverständigen

1. Bei unmittelbar erkennbarem Schaden (ohne weiteren Eingriff in die Bausubstanz)

 - Erfassen und Aufnahme des Schadens durch den Sachverständigen.

 - mündliche Beratung des Auftraggebers vor Ort hinsichtlich der notwendigen Schritte

   und möglichen Maßnahmen.

 - zerstöhrungsfreie Feuchtemessung zur Beurteilung des Schadens wenn dieses

    erforderlich ist.

 - kurzer Bericht (ca. 2 Seiten) mit Beschreibung von Lage und Art des Schadens,

    Vorstellung möglicher Maßnahmen zur Schadensbehebung, der notwendigen

    Sanierungsarbeiten und des evtl. weiteren Untersuchungsbedarfs.

 - Kostenschätzung für Maßnahmen zur Schadensbeseitigung sowie für evtl. weiteren

   Untersuchungsbedarf.

 - Dokumentation des Schadens durch Fotos.

 - Anfahrt bis 25 km

oder

2.Bei nicht unmittelbar erkennbarem Schaden (wenn spätere weiteren Eingriffe in die Bausubstanz erforderlich sind)

 - Erfassen des Verdachtsbereiches hinsichtlich der Schadensursachen durch den

   Sachverständigen.

 - mündliche Beratung des Auftraggebers vor Ort hinsichtlich der notwendigen Schritte

   und möglichen Maßnahmen.

 - zerstöhrungsfreie Feuchtemessung zur Beurteilung des Schadens, wenn dieses

   erforderlich ist.

 - kurzer Bericht (ca. 2 Seiten) mit Beschreibung des Verdachsbereiches, und des

   weiteren Untersuchungsbedarfs sowie der notwendigen Untersuchungen zur

   Schadensdiagnose.

 - Kostenschätzung für Maßnahmen zur Schadensdiagnose Untersuchungsbedarf.

 - Dokumentation des Verdachtsbereiches durch Fotos.

 - Anfahrt bis 25 km

Die oben genannten Leistungen werden erbracht zu einem Pauschalpreis von 275,00 Euro zzgl. MwSt (aktuell 19%), d.h. derzeit Brutto 327,25.

Bei weiteren Schäden bzw. Verdachtsbereichen die begutachtet werden, erhöht sich dieser Pauschlpreis um 125,00 Euro zzgl. MwSt (aktuell 19%), d.h. derzeit Brutto 148,75 je Schaden bzw Verdachsbereich..

 
E-Mail
Anruf